Dialog-Workshop „Wir bleiben drin – Bürger entwickeln ihr Dorf“ am 07.10.2021

DORFundDU – Die Dorf-Akademie Wetterau/Oberhessen lädt am 07.10.2021 zum Dialog-Workshop „Wir bleiben drin – Bürger entwickeln ihr Dorf!“ ein. Beginn ist um 18:00 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Reichelsheim/Heuchelheim.  Referent ist  Dipl.-Ing. Otfried Herling, der durch seine 28 jährige Tätigkeit als Baumamtsleiter der Stadt Butzbach bestens mit der Thematik der Dorf- und Innenentwicklung vertraut ist.

Es sind nicht immer nur die Politiker oder Mitarbeiter der Bauämter die wissen, was das Dorf benötigt, sondern meist auch die Bürger die darin leben. Sie kennen sich vor Ort aus wie kaum ein anderer und sollten so verstärkt in die Dorfentwicklung mit einbezogen werden. Doch oftmals wissen eben jene nicht, wie sie ihre (Bau-)Ideen in die Tat umsetzen können, formulieren oder gar, an wen sie sich wenden sollen. Mit diesem Workshop möchten wir Ihnen die Chance geben, sich mit Ihrem Anliegen an uns zu wenden. Schicken Sie uns ihre Fragen/Ideen und wir beantworten Sie im großem Plenum frei nach dem Motto „miteinander voneinander lernen“! Somit ist der Workshop speziell auf die Bedürfnisse und Fragen der Bürger, Interessierte, Eigentümer oder Ortsbeiräte ausgerichtet.

Der Workshop ist kostenfrei, eine Anmeldung ist erforderlich. Diese und Ihre direkten Fragen/Fälle werden unter DORF-AKADEMIE@wfg-wetterau.de entgegen genommen. Schicken Sie uns bei Ihren Fragen bitte alle dazugehörigen Unterlagen. Diese werden natürlich vertraulich behandelt und dienen nur zur besseren „Klärung“ des Falls.